1998–1999

Magic: Die Zusammenkunft Entzauberung Universalzyklus Urzas Saga MtG

 

 

Urzas Saga erschien im Oktober 1998, außer Vereinfachtes Chinesisch, und enthielt 350 Karten. Es war die erste Edition, bei der 60-Karten-Starterdecks durch 75-Karten-Turnierpackungen ersetzt wurden.

Der Name des Malers und die Copyrightzeile wurden im Hinblick auf die kommenden Foilversionen mit einer Sternschnuppe unten links zentriert und Sammlernummern hinzugefügt (beides seit Exodus). Auf deutschen Karten sind die Nummern eingeklammert. 1998 änderte sich die Schriftart für Name und Kartentyp bei japanischen Karten.

Vorkonstruierte Decks mit Frontcut-Karten sind bekannt auf Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch und Japanisch. Die letzteren sind wie die Boosterkarten in den USA hergestellt und daher ununterscheidbar.

 

 

Englisch

Italienisch

Französisch

Deutsch

Spanisch

Portugiesisch

Japanisch

Traditionelles Chinesisch
Vereinfachtes Chinesisch
Koreanisch